Solarthermie

Die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung! Jahrzehntelange Erfahrung ermöglichen Systeme mit niedrigen Anschaffungskosten, die Ihnen viele Jahre kostenlose Energie frei Haus liefern. Im Jahresdurchschnitt deckt eine Sonnenkollektoranlage 60 - 70 % des Warmwasserbedarfs.Sonnenkollektoren wandeln die Sonnenenergie in Wärme um, und übertragen sie auf eine Flüssigkeit im Sonnenkollektor (Wasser mit Frostschutzmittel).

Reicht die Sonnenenergie nicht aus, springt ein herkömmlicher Heizkessel ein. Ideal ist ein Aufstellwinkel des Kollektors von 45 ° und die Ausrichtung nach Süden. Im Winter schützt Frostschutz Ihre Anlage vor Einfrierungserscheinungen. Alternativ zu Flachkollektoren werden auch Vakuumkollektoren angeboten.Diese unterscheiden sich grundlegend von den herkömmlichen Flachkollektoren:

  • Hohe Effizienz auch bei tiefen Außentemperaturen - Jede Anordnung bis waagrecht ist möglich
  • Selbstreinigung durch die runde Form
  • Funktioniert auch schon bei geringerer Sonneneinstrahlung
  • Hohe Systemsicherheit, da der Kollektor nicht direkt durchflossen ist
  • Lange Nutzungsdauer mit großem Ertrag durch die Dichtheit des Kollektors

In unseren Breitengraden herrscht oft bedeckter Himmel. Vakuumkollektoren können auch deshalb eine Alternative zu Sonnenkollektoren bieten, da diese auch schon bei geringerer Sonneneinstrahlung funktionieren.

Sie können sowohl Brauchwasser, Swimmingpool als auch Heizsysteme mit Sonnenenergie kostenlos beheizen. Bei einwandfreier Installation der Anlage kann mit einer Lebensdauer von 20 Jahren gerechnet werden.

ZurÜck zu unseren Leistungen